Darya

Home Zurück

 

Das schmusige Törtchen

Darya10mon.jpg (21823 Byte)

Für einige wahrscheinlich schwer zu verstehen, für uns ein Traum der wahr wird.

Diese bunte Katzendame gehört zur Rasse der Maine Coon. Sie wurde am 23.03.2005 in der Cattery Sweetland in Hamburg geboren. Sie ist eine Tochter von Jeannys Lieblings-Coonie Candy und Jeanny hat ihre Entwicklung durch den Kontakt zur Züchterin Jana ständig mitverfolgt. Es war nicht unbedingt Liebe auf den ersten Blick, aber was lange währt, wird endlich gut, oder wie heißt es?:-) Daryas Farbe heißt black tortie smoke white, was soviel heißt wie "hübsche bunte Flecken gut verteilt" :-) Durch das "tortie" in ihrer Farbbezeichnung hat sie den Spitznamen "Törtchen" jetzt schon weg. Im Allgemeinen heißen diese bunten Schecken auch Glückskatzen und wir sind fest überzeugt, dass wir viel Glück haben, diese traumhafte Katze bald in unserer Familie zu haben.

Am 24.03.2006 ist Darya bei uns eingezogen. Sie ist anhänglich, gesprächig, sehr schmusig, niedlich, verspielt, wunderschön, toll plüschig, ... einfach eine Zaubermaus! Die Jungs sind noch ziemlich skeptisch, aber sie ist eine Dame, weiß sich zu benehmen, und hat noch nicht einen Faucher der Jungs beantwortet. Sie versucht ständig, Kontakt zu knüpfen und lässt sich nicht abschrecken. Hoffentlich hören die Jungs bald mit der Zickerei auf und werden von Darya so um die Pfote gewickelt, wie sie es bei uns in der ersten Minute geschafft hat.

09.05.06: Inzwischen verstehen sich Carlos und Darya ziemlich gut. Sie spielen und toben zusammen, liegen auch schon mal nebeneinander und putzen sich "aus Versehen" gegenseitig :-) Pedro ist immer noch hin und wieder zickig und tatzt nach Darya oder faucht sie an. Ist aber irgendwie nur Show und auch diese beiden sind schon zusammen durch die Bude geflitzt ;-)

Daryas Spitznamen sind Torte, Törtchen, Püppie, Mausi, Schnecke, little Fressmachine, Brezel, ...

Stammbaum